24./25. September und 1./2. Oktober 2005

Quarts e.V. | Projekt - local art 2005

Der Anfang war mit local art 2003 gemacht worden. Local art 2005 führte das Projekt weiter, eine Bestandsaufnahme über die künstlerischen Aktivitäten im Bezirk Schöneberg-Tempelhof zu leisten und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Quarts e.V. | Projekt - local art 2005

Der 2003 herausgegebene local art guide bildete die Grundlage, erneut Künstler und Künstlerinnen des Bezirks zu bitten, ihre Ateliers zu öffnen. Hierbei fiel auf, dass sich seit local art 2003 Gruppen zusammengefunden hatten, die eigene Ateliergemeinschaften, Produzentengalerien oder gemeinsame Ausstellungen organisierten.

Quarts e.V. | Projekt - local art 2005

Das local art team 2005 (Constanze Musterer, Heidemarie Steffin, Stephanie Schmidt-Salzmann und Peter Wollenweber) legte den Schwerpunkt auf die Kunstvermittlung und die Entwicklung eines künstlerischen Netzwerkes - unter Berücksichtigung der regen Veränderungen im Bezirk seit 2003: neue Atelierhäuser waren entstanden und neue Galerien eröffnet worden. Viele dieser Einrichtungen konnten für local art 2005 gewonnen werden und so fanden eine Reihe von Führungen durch Atelierhäuser und Galerien statt.

Quarts e.V. | Projekt - local art 2005

Aufgrund der Ausdehnung von Tempelhof-Schöneberg wurden 2005 die Veranstaltungen zu verschiedenen Zeiten durchgeführt: Die Künstlerinnen und Künstler in Tempelhof und Lichtenrade öffneten ihre Ateliers am Wochenende des 24. und 25. Septembers, während die Ateliers in Schöneberg und Friedenau ihre Pforten für das Publikum am folgenden Wochenende öffneten. Der 3. Oktober stand im Zeichen gleich mehrerer künstlerischer Veranstaltungen in Schöneberg, darunter einer ganztägigen Finissage von local art 2005 in der Galerie KAP.

Quarts e.V. | Projekt - local art 2005 - Achim Borsdorf

Mit einer ganzen Reihe von Ausstellungsorten und Veranstaltungen bot local art 2005 ein breites Spektrum. Auf der Ausstellung local_positions in den temporären Galerieräumen in den Askania-Höfen in der Bundesallee 86-89 präsentierten Achim Borsdorf, Aenne Burghardt, Roswitha van den Driesch, Jens-Uwe Dyffort, Hella Horstmeier, Katharina Poos, Evelyn Sommerhoff und Anita Staud ihre Arbeiten. Die Galerie corridor 23 im Kulturhaus Schöneberg in der Kyffhäuserstr. 23 zeigte vom 30. September bis zum 31 Oktober Werke von Egon Schrick. In der KAP Galerie in der Schöneberger Hauptstraße waren Arbeiten von Franek, Rosa-Therese Harter, Maria Thomasberger-Lucchese und Claudia Sawallisch zu sehen.

Quarts e.V. | Projekt - local art 2005 - Einladungskarte

Participating artists:
 
Nancy Arlt
Murshad Arzu Alpana
Suheyla Asci
Katharina Bach
Barbara Baldauf-Liebing
Michael Barthel
Hannah Becher
Sabine Beer-Kiok
Sonja Blattner
Renate Borchart
Uliane Borchert
Achim Borsdorf
Gabriel L. G. Bur
Aenne Burghardt
Cecile Coiffard
Julian Collieux
Ibrahim Coskun
Staszek Czerny
Gustavo da Liña
Alexa Daerr
Claudio D'Ambrosio
Simone de Luigi
Jan de Mor
Xavier Delerue
Reno Delvendaahl
Catherine Desenfant
Jan Dommel
Kim Dreyer
Jens-Uwe Dyffort
Dora Eckhardt
Biene Feld
Sabina Fernandez
Pierre Fischer
Jürgen Frisch
Katharina Gault
Thomas Gentner
Inka Gierden
Peter Gustavus
Debora Gutman
Rosa-Therese Harter
Claudia Hartwig-Dolter
Gisela Haus
Doris Hinzen-Röhrig
Thomas Hirschmann
Hans Hochhaus
Irene Hoppenberg
Esther Horn
Hella Horstmeier
Rolf Hübner
KAA
Susanne Kienbaum
Stefan Kiess
Elke Klein
Christine Kluge Haberkorn
Matthias Knorr v. Rosenroth
Joachim Kögel
Eleonora Koker
Renate Kolax
Mona Koliwer
Doris Kollmann
Mona Könen
Heike König
Sabine Krause
Eva Kreutzberger
Ingrid Kube
Doris Kuwert
Dieter Lehmann
Roman Lipski
Dagmar Lohbeck-Klameth
Roman Lukas
Lothar Maertins
Georgia Medardt-Albrecht
Viktoria Müller
Shinpen Naito
Sabine Noll
Gabriele Oelschläger
Roswitha Paetel
Renate Pallmann
Stefan Pfeifer
Uta Pfeiffer
Katharina Poos
Bringfried-Johannes Pösger
Karina Pospiech
Marina Prüfer
Anna Raab
Ulla Rauh
Dietrich Riemann
Helgard Rohrmoser
Susanne Rubarth
Agnes Runde
Susanne Ruoff
Ute Safrin
Claudia Sawallisch
Peter Schlangenbader
Thomas Schliesser
Robert Schmidt-Matt
Mark Schneider
Sigrid Schönfeld
Egon Schrick
Tatjana Schülke
Andrea Schumann-Birker
Stannes Schwarz
Gisela Serafin
Evelyn Sommerhoff
Kirk Sora
Reinhard Spielvogel
Hermann Spörel
Anita Staud
Luzy Steinel
Ulrich Stoppel
Waltraut Tänzler
Jürgen Tenz
Pia Terhedebrügge
Kyoko Tetzner
Hanah Thiede
Maria Thomasberger-Lucchese
Petra Tödter
Riza Topal
TRANSALPIN
Volkmar Umlauft
Roswitha v. d. Driesch
Annette v. Richthofen
Burchard Vossmann
Helga Wagner-Neetzel
Gerhard Weil
Knut Werner-Rosen
Peter Wever
Eno Wieland
Karin-Irina Willberg
Ila Wingen
Peter With
Francis Zeischegg
André Zickert

 

 
 

 

Invitation card for the opening exhibition as PDF

 

   
© Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Quarts e.V.